Pimp up your Camp 2019 – Die Achte

Bereits zum achten Mal fand am 02.03.2019 im Kirchenzentrum in Seesen Pimp up your Camp statt. Rund 30 Teamerinnen und Teamer nutzen das Angebot, sich fortzubilden. Die Palette reichte von Kreativangeboten (Handlettering) über Warm-up-Spielen bis hin zu medienpädagogischen Methoden (Paper Clip). Besonderes Interesse weckte das Angebot des Landkreises Göttingen, „Respekt für Vielfalt“, ein Workshop zum Aufdecken von Vorurteilen. Wie immer hat uns das Küchenteam fürstlich versorgt. In diesem Jahr gab es BiBimBap, ein koeranisches Gericht. Mit einer kurzen Andacht endete das Seminar.