Kirchentag in Dortmund 2019

Wenn ca. 30 Menschen rund um ein Klavier vor Karstadt mitten in der Dortmunder Innenstadt stehen und mit großer Hingabe „Mercy is falling“ singen, dann ist vermutlich – richtig  – Kirchentag. Der Kirchentag der Ev. Jugend der Propstei Gandersheim-Seesen war geprägt von wunderbarem Wetter, dem Bangen darüber, ob man wohl zum Abschlussgottesdienst ins Westfalenstadion kommt (es ist gelungen), großartigen Konzerten von Scala über Adel Tawil bis hin zu Culcha Cundela und dem berührenden Lichtersegen an jedem Abend. Besonders spannend war der Austausch mit der Gruppe der Ev. Jugend aus Salzgitter. Es trafen junge geflüchtete Jungs aus Syrien auf junge verwurzelte Mädchen aus Deutschland.

Beim Kirchentag trifft man alle zwei Jahre viele viele junge Menschen, die in Sachen Glauben und Evangelium gemeinsam unterwegs sind. Das gibt einem Mut und Aufschwung. Wir sehen uns 2021 beim ökumenischen Kirchentag in Frankfurt.